WILLKOMMEN AN BORD!

Wir haben unsere Internetseiten gerade grundlegend aktualisiert. Sollten Sie Fragen, Anregungen, Tipps oder Kritik mitteilen wollen, so senden Sie uns gerne eine E-Mail. Falls Sie die von Ihnen gewünschten Informationen nicht finden können, schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Ihre Schulleitung

 

Geldspende für die SOS-Kinderdörfer

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde am Montag (6.06.2011) Herrn Karsten Lessing von der Organisation SOS-Kinderdörfer weltweit ein Scheck im Wert von 1128 Euro überreicht. Die Flutkatastrophe in Japan bewegte unsere Grundschüler so sehr, dass sie spontan helfen wollten. Mit Unterstützung der Lehrkräfte wurde das soziale Engagement der Schülerinnen und Schüler in Form eines Frühlingsbasars umgesetzt. Dank des Engagements der Eltern, Großeltern und anderer Besucher des Basars konnte die beachtliche Summe in kürzester Zeit gesammelt werden.

EHEC und Schule

Derzeit besteht gerade in Gemeinschaftseinrichtungen wie unserer Schule ein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Bitte sensibilisieren Sie sich und Ihre Kinder, um mögliche Ansteckungen zu verhindern.

Das Gesundheitsamt der Hansestadt Lübeck hat ein Faltblatt über Hygienemaßnahmen und weitere Empfehlungen und Hinweisen  im Zusammenhang mit der Häufung von blutigen Durchfallerkrankungen und der Gefahr von Nierenversagen zur Verfügung gestellt. Dieses Faltblatt finden Sie unter anderem in unserem Downloadbereich.

 

Fußball-Stadtmeisterschaft WIII (Vorrunde)

Am 19. Mai 2011 fand die Vorrunde zur Fußball-Stadtmeisterschaft der Altersgruppe
1999 – 1997, an der auch eine Mannschaft der Schule am Meer teilnahm, statt.

Im ersten Turnierspiel besiegte die Geschwister-Prenski-Schule überraschend die Trave-Gemeinschaftsschule.

Im zweiten Spiel traf dann die Schule am Meer auf das Trave-Gymnasium. In der ersten Hälfte hatten wir große Probleme, die gegnerischen Angriffe zu stoppen und gerieten mit 0:1 in Rückstand. In der zweiten Halbzeit konnten wir dann die Abwehr stabilisieren. Vor allem Tobias Stahl kam gegen den besten Stürmer des Turniers immer besser zurecht und konnte fast alle Zweikämpfe für sich entscheiden. Nach einem Eckball köpfte Niklas Karow zum 1:1 ein. Wenig später gelang Leon Müller dann sogar der Siegtreffer zum 2:1.

Im dritten Turnierspiel gewann das Trave-Gymnasium gegen die Trave-Gemeinschaftsschule.

In unserem zweiten Spiel ging es gegen die Geschwister-Prenski-Schule. Bei einem Sieg hätten wir die Vorrunde gewinnen können. Doch es kam anders. Wir lieferten unser schlechtestes Spiel ab und lagen schnell 0:2 hinten.In der zweiten Halbzeit stellten wir die Mannschaft um und wollten offensiver spielen. Wir spielten uns einige Torchancen heraus, ein Treffer wollte aber nicht gelingen. Die Geschwister-Prenski-Schule erzielte sogar den dritten Treffer, so dass wir dieses Spiel mit 0:3 verloren.

Da die Geschwister-Prenski-Schule auch ihr drittes Spiel gegen das Trave-Gymnasium gewann, stand die Geschwister-Prenski-Schule bereits vor dem letzten Spiel als Gruppensieger und damit als Teilnehmer an der Endrunde fest.

In unserem letzten Spiel gegen die Trave-Gemeinschaftsschule ging es nur noch um die Platzierung hinter der Geschwister-Prenski-Schule.
Wir gingen in der ersten Halbzeit durch Niklas Karow 1:0 in Führung. Im Verlaufe des Spiels gelang Niklas auch noch der Treffer zum 2:0. Die Trave-Gemeinschaftsschule verstärkte ihre Angriffsbemühungen und erzielte den Anschlusstreffer zum 2:1. Durch eine gute Abwehrleistung und einige gefährliche Konter konnten wir diesen Spielstand halten und gewannen.

Mit zwei Siegen und einer Niederlage wurden wir Gruppenzweiter. Folgende Spieler wurden in der Mannschaft der Schule am Meer eingesetzt:

León Müller 6b (1 Tor), Steffen Falk 7, Niklas Karow 7 (3 Tore), Tobias Lüth 7,
Mario Preller 7, Fabian Sanders 7, Thore von Wantoch-Rekowski 7, Timo Lau H8,
Kilian Müller H8, Marco Skupin H8, André Wolff H8, Philipp Zastrau H8,
Dominik Gennermann 8a, Daniel Kiwitt 8b und Tobias Stahl 8b

Unsere besten Spieler waren Tobias Stahl in der Abwehr und Niklas Karow im offensiven Mittelfeld.

Uwe Lehmann

Projekttage der Grundschule fallen leider aus!

Liebe Eltern, vielen Dank für die Projektangebote und auch die Bereitschaft Ihrerseits als Helfer zur Verfügung zu stehen.

Laut Schulkonferenzbeschluss findet alle zwei Jahre eine freie Projektwoche statt. Leider reicht die Zahl der von Ihnen angebotenen Projekte aber bei weitem nicht aus, um eine freie Projektwoche, bei der die Schüler nach Wahl und insbesondere in Kleingruppen arbeiten können, durchzuführen. Um diese besondere Form des Arbeitens zu ermöglichen, sollten die Klassen wenigstens halbiert werden. Somit benötigten wir mindestens 8-10 Angebote, um auch mit den Lehrerangeboten zusammen diese Gruppen bilden zu können, so dass ein projektorientiertes intensives Arbeiten möglich ist. Da die Angebote aus der Elternschaft leider mit jedem Zyklus abnehmen und auch Sportvereine oft nicht mehr kostenfrei zur Unterstützung bereit sind, müssen wir in diesem Jahr auf die Projektwoche verzichten. Es wird notwendig sein, das weitere Vorgehen hinsichtlich unserer Projektwochen auf einer der nächsten Schulkonferenzen zu besprechen.

100 Jahre Passat - Mit dem Wind

Schüler und Schülerinnen der 9. und 10. Realschulklassen konnten am gestrigen Donnerstag bei der Vorstellung des Buches "Mit dem Wind" auf der Passat das Ergebnis ihrer Arbeit in Empfang nehmen.Jede Schülerin und jeder Schüler bekam vom Vorsitzenden des Vereins für Kunst und Kultur zu Travemünde Herrn Egon Schmitz-Hübsch ein Exemplar des Buches überreicht. Im Rahmen des Wahlpflichtkurses Physik hatten sie mit Unterstützung von Herrn Ingwersen vom Verein für  und der Lehrerin Frau Loest für die Erstellung des Buches Text- und Bildmaterial zusammengestellt. Bei der Lösung der Projektaufgaben konnte jede Schülerin und jeder Schüler neue persönliche Erfahrungen zur Thematik gewinnen. Das Buch "Mit dem Wind" kann im örtlichen Buchhandel käuflich erworben werden.

Mehr zur Buchübergabe...

 

 

 

Schule am Meer

Grund- und Gemeinschaftsschule

der Hansestadt Lübeck

Strandweg 1

23570 Lübeck

Telefon 0451-12283011

Fax 0451-12283090    

Sekretariat: Frau Röseler

Bürozeiten: Montag - Donnerstag

 Mail

Folge uns auf twitter.

Helfen auch Sie...

 

 

 

Aktuelle Termine:

09.06.

Friendship-Cup

11.-15.06.

Projektwoche Kl. 1-10

21.-24.06.

Beachhandball-Tage

26.06.

Zeugniskonferenz GS, Kl. 5,6

28.06.

Zeugniskonferenz Kl. 7-9

Weitere Termine

© 2018 Schule am Meer. Alle Rechte vorbehalten.