WILLKOMMEN AN BORD!

Wir haben unsere Internetseiten gerade grundlegend aktualisiert. Sollten Sie Fragen, Anregungen, Tipps oder Kritik mitteilen wollen, so senden Sie uns gerne eine E-Mail. Falls Sie die von Ihnen gewünschten Informationen nicht finden können, schauen Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vorbei oder vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Ihre Schulleitung

 

Mottowoche an der Schule am Meer

Eine Abwechslung im Schulalltag - die SchülerInnen der Jahrgänge 9 und 10 starteten am Montag die Mottowoche an der SaM. Es ging los mit „1. Schultag“ und wir sind gespannt, was wir noch alles zu sehen bekommen...

Die 7b der SaM auf dem Weg zum plastikfreien Alltag

Der erste Projekttag der 7b ging wie im Flug vorüber. Es wurde das Alltagsverhalten und vor allem der Gebrauch von Plastik in den verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens unter die Lupe genommen. Die SchülerInnen stellten fest, wie viel Plastik dabei eine Rolle spielt. Alternativen wurden überlegt, Lösungen gefunden und Ziele formuliert, um den Plastikkonsum zu reduzieren. So sammelten die SchülerInnen Efeublätter, um damit (15 Stück, angeschnitten und gedrückt) im Wäschesack oder einer Baumwollsocke in der Waschmaschine Wäsche zu waschen. Baumwolltücher wurden mit Bienenwachs zum Ersatz für Frischhaltefolie, Säckchen für den Gemüseeinkauf wurden aus alten Gardinen genäht. Für den nächsten Projekttag steht die Herstellung von Reinigungsmitteln und Deo an. Den Schülern ist es wichtig, etwas zu tun, um die Umwelt mehr zu schützen. Um so besser, wenn es so viel Spass bringt.

Handballaktionstag an der SaM

Auch dieses Jahr organisierte Michel Ahrens vom TSV Travemünde wieder einen tollen Handballaktionstag für die Klassen 4-6. Danke!

Mozarts Zauberflöte

Eine Stecknadel hätte man fallen hören können – so aufmerksam haben die Kinder der 3. Klasse zugehört, als Herr Silberbach (Klavier) und Herr Jehmlich (Gesang) die Oper „Die Zauberflöte“ live vorgestellt haben. Ganz schnell lernten die Schülerinnen und Schüler, Papagenos Vogelfänger-Arie mit dem Xylophon zu begleiten und schon konnte gemeinsam musiziert werden. Danach wurde sogar noch zusammen gesungen und die Kinder lernten schnell: „Ein Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich…“. Eine tolle Musikstunde und Dank an Herrn Silberbach und Herrn Jehmlich!

Tschüs, bis Oktober!

Am Freitag haben wir uns von unseren amerikanischen Gästen verabschiedet. Um 8.30 Uhr trafen wir uns auf dem Hamburger Flughafen und dann ging es auch schnell ans Ausdrucken der Bordkarten und ans Aufgeben der Koffer. Im Anschluss musste zügig die Sicherheitskontrolle passiert werden. Dass einige Kinder gern in Deutschland geblieben wären, machte uns insofern froh, weil es doch deutlich zeigte, wie wohl sie sich in ihren Gastfamilien fühlten. Den Gasteltern und unseren deutschen Kindern gilt hier ein besonderer Dank. Nun freuen wir uns auf den Oktober.

Schule am Meer

Grund- und Gemeinschaftsschule

der Hansestadt Lübeck

Strandweg 1

23570 Lübeck

Telefon 0451-12283011

Fax 0451-12283090    

Sekretariat: Frau Röseler

Bürozeiten: Montag - Donnerstag

 Mail

 

 

Helfen auch Sie...

 

 

 

Aktuelle Termine:

13.06.

14.06.

Elternabend Neu 1

Entlassungsfeier 9/ 10

17.-21.06.

Projektwoche

19.-20.06. Zeugniskonferenzen
19.06.

Sozialer Tag

21.06.

Beachhandballturnier

Weitere Termine

Unterstützer und Kooperationspartner

Die Schule am Meer wird von vielen Menschen und Institutionen durch Tatkraft oder finanzielle Förderung unterstützt. Dafür danken wir allen Partnern! Hier finden Sie einige Direktlinks:

© 2019 Schule am Meer. Alle Rechte vorbehalten.