Aktuelles

Hier finden Sie alle Einträge von Ereignissen in chronologischer Reihenfolge. Viel Spaß beim Stöbern...

Tschüs, bis Oktober!

Am Freitag haben wir uns von unseren amerikanischen Gästen verabschiedet. Um 8.30 Uhr trafen wir uns auf dem Hamburger Flughafen und dann ging es auch schnell ans Ausdrucken der Bordkarten und ans Aufgeben der Koffer. Im Anschluss musste zügig die Sicherheitskontrolle passiert werden. Dass einige Kinder gern in Deutschland geblieben wären, machte uns insofern froh, weil es doch deutlich zeigte, wie wohl sie sich in ihren Gastfamilien fühlten. Den Gasteltern und unseren deutschen Kindern gilt hier ein besonderer Dank. Nun freuen wir uns auf den Oktober.

Großes Finale

Heute gab es, genau wie gestern, einen ganz normalen Schultag für unsere amerikanischen Gäste. Diese genossen die beiden Tage sehr, da es in diesem Jahr die einzigen waren. Heute stand außerdem das Fußballturnier, welches traditionell zum Abschluss des Austausches stattfindet, auf dem Plan. Wie bereits geahnt, waren wir unseren fußballbegeisterten Gästen unterlegen und diese gewannen verdient. Dies tat dem Spaß jedoch keinen Abbruch. Zwischendurch wurde sich mit einer großen Auswahl "deutscher Burger", auch Frikadellen genannt, gestärkt. Nun werden fleißig die Koffer gepackt und der letzte Abend in den Gastfamilien bricht an. Diese 2 Wochen sind wie im Flug vergangen und schon morgen früh bringen wir unsere Gäste zum Flughafen. Dies tun wir mit einem weinenden Auge, denn wir werden unsere lieb gewonnenen Austauschkinder und -kollegen sehr vermissen und mit einem lachenden Auge, da wir uns im Oktober in den USA wiedersehen.

Ein weiterer Tag in Berlin

Nach dem Frühstück ging es heute mit unserem Bus zum Reichstag. Zuerst trafen wir vor dem Bundestagsgebäude schon einmal auf 2 amerikanische Austauschgymnasiasten, die ein Jahr in Deutschland verbringen und uns an ihren Erfahrungen teilhaben ließen. Zudem kamen ein Mann und eine Frau von der Bundestagsstiftung, die sich mit deutsch-amerikanischem Austausch befasst und standen uns Rede und Antwort. Vom Bundestag aus wurden wir unter der Straße in den Reichstag geführt und konnten dann mit dem Audio-Guide auf eigene Faust die Reichstagskuppel erkunden. Nach einem Mittagssnack ging es weiter ins Technikmuseum. Dort bekamen wir eine Führung und durften noch kurz in den Museumsshop. Das Shoppen ist oftmals der Höhepunkt für die Kinder. Nun geht es nach der Abendessen-Pause mit dem Bus nach Travemünde, wo wir ca. 21.00 Uhr ankommen werden.

Ich schenk dir eine Geschichte

Zum Welttag des Buches gab es auch in diesem Jahr wieder ein Taschenbuch für die Viertklässler. Heute haben wir uns dieses in der Buchhandlung Elatus abgeholt. Danach ging es an den Strand. Alle Kinder waren hoch motiviert. Lernen am außerschulischen Ort macht einfach doppelt Spaß!

Prüfungsbeginn

Heute starten die ESA- und MSA-Prüfungen. Wir wünschen unseren SchülerInnen viel Erfolg und einen klaren Kopf. Ihr schafft das!

Schule am Meer

Grund- und Gemeinschaftsschule

der Hansestadt Lübeck

Strandweg 1

23570 Lübeck

Telefon 0451-12283011

Fax 0451-12283090    

Sekretariat: Frau Röseler

Bürozeiten: Montag - Donnerstag

 Mail

 

 

Helfen auch Sie...

 

 

 

Aktuelle Termine:

23.05.

23.05.

Projekttag Grundgesetz

Schulkonferenz

29.05.

Bundesjugendspiele

30.05. Christi Himmelfahrt
04.06.

Nordjob-Messe

04.06.

Sprachpraktische Prüfung Englisch Zeitraum II

Weitere Termine

© 2019 Schule am Meer. Alle Rechte vorbehalten.