Aktuelles

Hier finden Sie alle Einträge von Ereignissen in chronologischer Reihenfolge. Viel Spaß beim Stöbern...

Yoga

Das Projekt Rasender Reporter hat das Projekt Yoga besucht und befragt.

  • Rasender Reporter: Warum bieten sie das Projekt an?
  • Frau Lenzner: Weil die Schüler normalerweise unentspannt sind und eine Portion Entspannung und Dehnübungen benötigen.
  • Rasender Reporter: Was genau macht man hier?
  • Frau Lenzner: Wir machen Yoga, das setzt sich aus Atemtechniken, aus Entspannungsübungen und auch körperlich etwas anstrengenden Übungen zusammen.
  • Rasender Reporter: Wie haben Sie das gelernt?
  • Frau Lenzner: Ich habe vor vier Jahren eine Yoga Lehrerausbildung gemacht. Die ging über ein Jahr lang und ich habe es im Yogazentrum absolviert.
  • Rasender Reporter: Haben sie das Projekt schon einmal angeboten?
  • Frau Lenzner: Ja. Letztes Jahr, aber da war es noch nicht reichlich besucht. Es hat sich wohl rumgesprochen das es ganz nett ist.
  • Rasender Reporter: Macht Ihnen die Projektleitung Spaß?
  • Frau Lenzner: Ja.
  • Rasender Reporter: Ist es schwer ein Projekt zu leiten?
  • Frau Lenzner: Also einige Vorbereitung gibt es schon und man weiß nie wie die Schüler drauf reagieren. Jeder hat seine Vorurteile gegen Yoga.
  • Rasender Reporter: Sind sie mit dem Verlauf des Projekts zu Frieden?
  • Frau Lenzner: Es ist erst der erste Tag, aber wir haben uns gut ausgetauscht und wir haben Übung gemacht, manche sind an ihre Grenzen gekommen und manche wollten über ihre Grenzen hinaus und jetzt haben wir gerade zusammen gefrühstückt und freuen uns, weil wir  gleich Feierabend haben.
  • Rasender Reporter: Gab es schon Verletzte?
  • Frau Lenzner: Nein, eigentlich nur Rückenschmerzen, aber die haben wir durch Dehnübungen wegbekommen.
  • Rasender Reporter: Wie viele Teilnehmer sind es?
  • Frau Lenzner: 13.

Projekt Schülerlotsen